Link bearbeiten & Tags hinzufügen

Wir haben uns unter anderem damit beschäftigt, wie der Bearbeitungsmodus aussehen könnte, wenn ein Nutzer einen Link hinzufügen und ihm Tags vergeben möchte. Folgendes ist dabei heraus gekommen…

Durch den Abdunklungseffekt ist klar, dass jetzt der Link bearbeitet wird. Das ganze ist noch nicht in einem Raster angeordnet, daher auch noch nicht 100% an der richtige Position, aber es zeigt schon mal einen Eindruck.

Beim ersten Screen kann eine URL eingegeben und gewählt werden, ob es sich um einen Web-Link oder ein Video handelt. Anschließend wird die Webseite im unteren Teil angezeigt, um sich von der Seite für das Link Bild oder die Tags inspirieren zu lassen. Darüber öffnet sich dann der Teil, in dem das Bild an den Rahmen angepasst werden kann. Dabei kann zwischen den vorgeschlagenen Bildern auf der linken Seite, einem Screenshot oder einem eigenen Bild gewählt werden. Oben werden die verschiedenen Linkformen angezeigt. Klickt der Nutzer auf das Bild, erscheint das komplette Bild mit reduzierter Deckkraft der Teile, die nicht im Rahmen liegen, damit der Nutzer einen Ausschnitt wählen kann, der später angezeigt werden soll.


Auf der rechten Seite können Tags vergeben werden. Auch hier werden Vorschläge für Tags angezeigt, die der Nutzer einfach nur per Drag&Drop den eigenen hinzufügen muss. Bei den Vorschlägen kann zwischen den eigenen Tags, Tags der Seite oder Tags, die der Nutzer mit dem System übereinstimmend hat gewählt werden. Das Linkbild wird als kleinrer Ansporn und Fortschrittsanzeige zum Taggen zu Beginn sehr desaturiert dargestellt. Je mehr Tags der Nutzer vergibt, desto mehr wird von dem Bild wieder in voller Leucht- und Farbkraft angezeigt…

 
 
1 Kommentar. Hinterlasse einen Kommentar oder setze einen Trackback.
  1. #1 • Simon hat am 16.02.2011 gesagt:
     

    Gute Ideen, teilweise leider nur mit sehr viel Auwand umsetzbar. Von welcher Auflösung geht ihr aus? Glaube dass das alles bei kleiner Auflösung Probleme machen könnte, alles anzeigen zu können. Geht ihr dann von Scroll aus?

 

Kommentar: