Link teilen & Freunde

Der Nutzer hat die Möglichkeit

  • Mitglieder der Community zu durchsuchen und als Freunde hinzuzufügen
    (> über private Übersicht/Cloud-Übersicht/Home möglich)
  • sich seine Freundesliste anzuzeigen (> jederzeit über Toolbar)
  • einzelne Links an Freunde zu verschicken (> über Button am Link selbst)
  • Links von Freunden zu empfangen


Link verschicken & empfangen

Nach langem hin und her überlegen….




….kamen wir zu folgender Lösung:


Klickt der Nutzer auf den Button “Teilen” am Link, öffnet sich das Dialogfenster “Teilen”, in dem die Freundesliste angezeigt wird. Um einen Link mit einem oder mehreren Freunden zu teilen, zieht er die entsprechende Person(en) per Drag & Drop in die mittlere Spalte, wodurch eine neue “Konversation” eröffnet wird. Einzelne Links können nun von der Cloud in das Konversations-Fenster hineingezogen werden, diese werden synchron an den Freund verschickt, ein Senden-Button wird nicht benötigt. Antwortet der Freund mit einem neuen Link, ist dieser ebenfalls direkt sichtbar und als empfangener Link markiert. Wird ein Link hineingezogen, hat der Nutzer noch die Möglichkeit eine kleine Nachricht hinzuzufügen. Diese Interaktion ermöglicht eine Art “Live-Chat”, über den Freunde schnell Links hin und herschicken können. Dabei ist zu bemerken, dass das Verschicken des Links im Fokus steht, nicht das Versenden von Nachrichten. Deshalb ist die Anzahl der Zeichen – ähnlich einer SMS – begrenzt und kann nur zusammen mit einem Link verschickt werden.

Links können nicht nur mit Freunden geteilt werden, sondern auch per Mail verschickt sowie u.a. auf facebook oder twitter gepostet werden. Das Verschicken von Links an Mitglieder der Community, die keine Freunde sind, ist nicht möglich. Damit sollen ‘Spam-Links’ verhindert werden. Weiterhin gibt es noch eine History, in der bereits verschickte Nachrichten nachverfolgt werden können.

Ist das Dialogfenster mit der Freundesliste nicht geöffnet, wird der Nutzer über den Button in der Toolbar auf neu empfangene Links aufmerksam gemacht. Neben dem Teilen-Button erscheint die Anzahl der empfangenen Links.

Hinzufügen neuer Freunde

Freundesanfragen müssen zunächst bestätigt werden, erst wenn sie erlaubt wurden, ändert sich der Status von Mitglied zu Freund und das Verschicken von Links ist möglich. Deshalb ist das Hinzufügen neuer Freunde im Dialogfenster “Teilen” (s. Abb. oben) nicht möglich. In seiner privaten Übersicht hat der Nutzer die Möglichkeit, alle Mitglieder der Community zu durchsuchen und Freundesanfragen zu verschicken.