Community completed

Über das Wochenende haben wir unseren großen Theorieblock Community fertig ausformuliert. Dabei werden unter anderem verschiedene Ansätze zur Kategorisierung von Communities betrachtet, das Prinzip des Social Bookmarkings erklärt, Taxonomien von Folksonomien abgegrenzt, wichtige Aspekte des Taggings erläutert sowie die Motivation der Nutzer für das Teilnehmen an einer Community sowie für das Taggen dargelegt. Diese erste Fassung gilt es nun Korrektur zu lesen.

Natürlich ist die Theorie damit noch lange nicht abgeschlossen. Nun lesen wir uns weiter in die Themengebiete Interaktions- und Interfacedesign, die Technik (AJAX) sowie Informationsvisualisierung ein. Bis Weihnachten soll die Struktur der restlichen Inhalte feststehen und die Theorie Anfang Januar ausformuliert sein. Mit dieser fundierten Grundlage möchten wir uns im Januar voll und ganz auf das Konzept konzentrieren.

Hier noch das bisherige Inhaltsverzeichnis des Theorieteils Community:

» weiterlesen…

Interessante Tag-Visualisierungen

Immer auf der Suche nach spannenden Links sind wir auf zwei inspirierende Seiten gestoßen, die Tags mal unkonventionell darstellen.

Der Blog von Moritz Stefaner dokumentiert die Arbeit an seiner Master Thesis mit dem Thema “Visual tools for the socio–semantic web”. Darüber hinaus bietet er visuelle Tag Experimente. Die “Waxy Cloud” bietet Tags als Navigationssystem an, in dem sich zu jedem Tag in der TagCloud wieder eine TagCloud öffnet. Auf den ersten Blick sehr gewöhnungsbedürfitg, aber schaut es euch selbst an…